Bananen Fruchtpulver

Lust auf exotische Haarpflege und eine Mähne wie vom Sonnenschein geküsst?

Bananen sind wahre Naturtalente, nicht nur als gesunder Snack, sondern auch für Haut und Haar. Die gelben Früchte sind reich an Kalium, Magnesium, Vitamin C, Vitamin K, Vitaminen der B-Gruppe, Vitamin A und Calcium. Außerdem bringen sie einen natürlich süßen Duft mit, der gute Laune macht.


Mit einem Fruchtpulver 🛒 hast Du die Superfrucht immer griffbereit und kannst damit sogar Deinen Shampooder anreichern, ganz einfach eine Haarkur herstellen und auch in Gesichtsmasken ist das Bananenpulver eine perfekte Ergänzung.


Die Grundzubereitung:

2 El Pflanzenmilch oder Wasser

1-2 El Bananenpulver

Es sollte eine Joghurtartige Konsistenz entstehen.

Nach Belieben noch 3 Tropfen Öl hinzugeben. (z.B. Traubenkern- oder Arganöl)

15 - 30 Minuten im gewaschenen Haar einwirken lassen.



Hier habe ich 3 schnelle Rezepte zum Ausprobieren für Dich:


Haarkur für trockenes, strapaziertes Haar:

1El Mascarpone Creme

1 TL Kokosöl bei geringer Wärme flüssig werden lassen

1 TL Zuckerrübensirup einrühren

1 EL Bananenpulver unterrühren

Um eine flüssigere Konsistenz zu erreichen mit etwas Pflanzenmilch strecken.

Im trockenen oder feuchten Haar 30 Minuten einwirken lassen und anschließend mit dem milden Shampooder auswaschen.


Gesichtspeeling:

3 EL Mandelmilch

1 EL Honig

1 EL Haferflocken

1 TL Bananenpulver

Miteinander verrühren und damit das feuchte Gesicht sanft massieren. Die Haferflocken sind ideal, da sie die Gesichtshaut ganz sanft von abgestorbenen Hautschüppchen befreien.


Gesichtsmaske:

3 EL Quark

1 EL Honig

1 TL Bananenpulver

Die Mischung auf die gereinigte Haut im Gesicht und Dekolleté auftragen und nach 15 Minuten entspannter Einwirkzeit mit lauwarmem Wasser die Reste abspülen


So einfach kann natürliche und wirksame Kosmetik aussehen. Denn Naturkosmetik, kannst Du ganz leicht zu Hause für Dich selbst herstellen.

🛒hier verlinkt.


Haarkur Banane